33. NordFolkBall am 7. Oktober 2017 - 20.00 Uhr

PARASOL (Duo Godon Thézé)

Der NordFolkBall findet am Samstag, den 7. Oktober 2017 ab 20.00 Uhr nun zum 33. Mal im wunderschönen Heidbarghof in Hamburg Osdorf statt! Wie immer als Tanzabend im Stile eines französischen Bal Folk, also mit Live-Musik und jeder Menge Tanz. Davor gibt es die Möglichkeit, vor dem Ball einen der zwei Tanzkurse zu besuchen.

PARASOL (Duo Godon Thézé)

Nach sehr, sehr langer Zeit spielen sie nun wieder in ihrer ursprünglichen Besetzung zusammen: Gérard Godon (Akkordeon) und Eric Thézé (Melodika) waren und sind Parasol. Von 2002 bis 2007 begründeten sie in genau dieser Besetzung ihren märchenhaften Ruf als eine der populärsten französischen Bal Folk Gruppen. Wir freuen uns sehr, Gérard und Eric bei einem ihrer wenigen Auftritte in Deutschland als unsere musikalischen Gäste in Hamburg begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen hier: www.parasol-godon.fr

Bilander

Bilander

Die Gruppe Bilander kommt aus Norddeutschland und macht vielseitige und virtuose Bordun-Folk-Tanz-Musik. Hierbei spielt die vierköpfige Band größtenteils Eigenkompositionen, die mehrstimmig arrangiert auf Klangvielfalt und Dynamik setzen. Das Klangbild von Quintone (fünfseitige Geige), Drehleier und Bouzouki erreicht durch zusätzliche Instrumente wie Schlüsselfiedel (Nyckelharpa), Trompete, Diatonisches Akkordeon, zentralfranzösische Sackpfeifen und Flöten eine musikalische Tiefe, die sich von „stimmungsvoll“ bis „sehr lebhaft“ erstreckt.

www.bilander.de

Tanzkurs 1: Bal Folk für Einsteiger

18.00 - 19.30 Uhr

Für Einsteiger und alle, die eine kurze Auffrischung in Sachen Bal-Folk-Tänze möchten, werden wir die grundlegenden Schritte und Spielregeln der gängigsten Bal-Folk-Tänze vermitteln. Musikalisch wird der Kurs von Musikern von NordFolk begleitet. Tanzanleitung Ulrike Tuch & Winfried Lotz-Rambaldi (Hamburg) Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tanzkurs 2: Ungerade Walzer (Valses impaires)

18.00 - 19.30 Uhr

Wenn Gérard Godon in der Stadt ist, ergreifen wir natürlich die Gelegenheit, uns von ihm in die Geheimnisse der ungeraden Walzer einweihen zu lassen. In diesem Kurs für Fortgeschrittene dreht sich also alles um 5/4-Walzer, 8/4-Walzer und 11/4-Walzer. Die Beherrschung des Walzer-Grundschritts wird dabei vorausgesetzt. Wir sind uns sicher, dass wir einen Kurs erleben werden, der musikalisch, tänzerisch und didaktisch in bester Erinnerung bleiben wird.

Die Tanzkurse können ohne Anmeldung besucht werden. Auch Einzelpersonen sind gerne gesehen, paarweises Erscheinen ist also nicht notwendig.

Ort und Preise

Kulturzentrum Heidbardhof
Langelohstraße 141
22549 Hamburg
www.heidbarghof.de

Samstag, 7. Oktober 2017
Beginn ist 20.00 Uhr (bzw. 18.00 Uhr für die Tanzkurse)
Tanzkurse: 6 Euro
Ball 8 - 12 Euro, nach Selbsteinschätzung

NordFolk - Session

Seit Ende 2005 treffen sich Bordunmusik begeisterte Musiker, Zuhörer und (manchmal) auch Tänzer im Barmbeker Bürgerhaus zur monatlichen Session.

Die Session findet jeden dritten Mittwoch im Monat von 19:30 bis 22:00 Uhr statt und jeder Musiker, Tänzer oder Interessierte ist eingeladen mitzumachen! Den Schwerpunkt der Session bildet das weit verbreitete Bal-Folk Repertoire mit Musik aus Frankreich, Schweden und Deutschland. Aber auch Stücke von den britischen Inseln und vom Balkan werden gespielt und zu später Stunde wird auch gern das ein oder andere Lied angestimmt. Wir freuen uns über alle, die das breite Spektrum noch erweitern...

Die nächsten Sessions finden an den folgenden Terminen statt:

  • 20. September 2017
  • 18. Oktober 2017
  • 15. November 2017


Next page: Links